Elektrogeräte als Geschenk. Ein No-go?

Elektrogerät als Geschenk
Quelle: iStock/Marek Mnich

Ein Bügeleisen zum Geburtstag, einen Staubsauger vom Christkind, eine Küchenmaschine zum Valentinstag – kann ein Elektrogerät ein passendes Geschenk für einen feierlichen Anlass sein? Gar nicht sexy oder doch?

Kannst du dich noch erinnern, als deine Mama am Heiligen Abend mit einem Gesichtsausdruck zwischen Fassungslosigkeit, Abscheu und Zorn ihren von Papa geschenkten Mixer betrachtete? Und an seinen angstvollen Blick, ob sie ihm das nagelneue Teil nachwerfen würde? Noch mehr Zeit in der Küche und im Haushalt – im Ernst?

Die Zeiten haben sich komplett geändert. Kaum ein Mann wagt es heutzutage noch, die geliebte Gattin aufs Geradwohl mit einem Haushaltsgerät zu beschenken. Ganz anders ist die Lage allerdings, wenn Frau oder Mann mit Leidenschaft kocht, auf moderne, coole Elektrogeräte steht oder sich gerne mit praktischen und besonderen Helferleins hübsch macht. Dann ist das Elektrogerät sofort ein Grund zur Freude.

Küchenmaschine & Co

Claudia kocht einfach viel und gerne. Und sie bäckt die tollsten Weihnachtskekse weit und breit. Sie wünscht sich eine multifunktionale Küchenmaschine, mit der sie z. B. schwere Teige kneten kann. Ihre Tochter Lina hat auch schon etwas für ihren Wunschzettel im Blick. Sie hat wunderschöne, lange Haare. Mit dem tollen Lockenstab, den sie in der Werbung gesehen hat, könnte sie sich schöne Locken zaubern. Die kleine Schwester möchte endlich auch eine elektrische Zahnbürste wie der Rest der Familie. Sohn Niko träumt von einer coolen Espressomaschine. Ehemann Martin haben es Cocktails angetan. Crushed Ice möchte er mit einem Standmixer machen und so ein paar süffige Sommergetränke mixen. Nebenbei profitiert die gesamte Familie von frischen Smoothies. Freundin Gerti ist begeisterte Staubsaugerin. Wirklich, solche Menschen gibt es. Ein neuer Staubsauger mit mehr Kraft und Beweglichkeit, das wär’s. Also was spricht dagegen?

Deine Checkliste: 

Wenn du auf die Wünsche und Bedürfnisse deiner Familienmitglieder oder Freunde hörst und achtest, kannst du durchaus das geniale Geschenk im Elektrohandel finden. Schön verpackt macht es gleich noch mehr her.

  • Vielleicht hat die oder der Beschenkte gerade nicht das nötige Kleingeld für ein modernes Gerät. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!
  • Wie wär es mit einem Geschenk, das über die Standardausrüstung hinaus geht? Z. B. einem Racletteofen, einem Waffeleisen oder Joghurtmaker?
  • Das Elektrogerät sollte von hoher Qualität und Markenprodukt sein und kein billiger Ramsch.
  • Hat es auch alle Funktionen, die gewünscht und erforderlich sind?
  • Moderne Geräte sind oft sehr stylish, in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich. Achte auf die Lieblingsfarbe der oder des Beschenkten!
  • Behalte die Rechnung und den Garantieschein auf. Bei Gelegenheit kannst du die „Papiere“ in einem Kuvert übergeben.

Hier kannst du dich inspirieren lassen und die passenden Geschenke suchen:

Share