Kochen und essen in Gesellschaft macht mehr Spaß als alleine. Weihnachtsdinner und Silvesternacht mit der Familie oder im Freundeskreis werden mit dem richtigen Equipment zu einem stimmungsvollen und unterhaltsamen Event, bei dem nicht nur alle ganz sicher satt werden, sondern auch tatkräftig mitwirken können.

Ob traditionelles Fondue oder Raclette, knuspriges Brot, Crêpes oder Eis zum Nachtisch – beim gemeinsamen Schnippeln, Mixen und Werken steigt die Vorfreude auf das Festmahl. Mit dem Beertender werden auch durstige Kehlen jeder Silvester-Party befriedigt.

Hier die besten Tipps für dein Fun-Cooking:

  • Griller auf den Tisch, ein saftiges Stück Fleisch, Würstel, Saucen, Salat – und dem Barbecue steht nichts mehr im Weg. Die Geräte sind meist so beschichtet, dass kein extra Fett benötigt wird. Gut für die Figur! [Bild Tischgriller und Plattengriller]
  • Nach wie vor beliebt sind Raclette und Fondue. Zu Recht: Bei all den Zutaten, Saucen und Beilagen ist für jeden etwas dabei.
  • „Fortgeschrittene“ Fun-Cooker üben sich vielleicht mit einem Teppan-Yaki Tischgrill. Gemüse, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte – alles auf den richtigen Garpunkt gebracht.
[vc_images_carousel images=“379,376,378,377″ img_size=““ hide_pagination_control=“yes“ hide_prev_next_buttons=“yes“ partial_view=“yes“][vc_images_carousel images=“380,381,382,650″ img_size=““ hide_pagination_control=“yes“ hide_prev_next_buttons=“yes“ partial_view=“yes“]
  • Mit der Heißluft-Fritteuse werden auch noch rasch knusprige Pommes Frites produziert. Nicht nur die Kids freuen sich.
  • Mal etwas anderes: Sogenannte Multicooker können auf einfachste Weise Risotto, Couscous, sogar Pizza und Quiche zaubern.
  • Frisches Brot und Gebäck gefällig? Ein Brotbackautomat und die nötigen Ingredienzien sorgen dafür.
  • Mit dem Sandwich-Maker oder dem Panini-Grill gelingen schmackhafte, knusprige Panini und Toasts. Je nach Zielgruppe mit den passenden Zutaten.
  • Für die Süßen unter euch gibt es frische Waffeln, extra herzig in wenigen Minuten z. B. mit dem Herzwaffeleisen gebacken. Früchte und Schlagobers dazu – alle sind garantiert glückselig.
  • Süß oder pikant? Der Crêpe-Maker ist für alle da. Den Teig glatt streichen, backen, und die Schlemmerei geht los.

  • Vanille, Schoko oder doch lieber Basilikum-Erdbeer und Rote Rüben-Mohn? Mit einer Eismaschine machst du deine Lieblingssorte für dich – und auch für deine Gäste.
  • Wein und Bier eingekühlt? Wie wäre es mal mit deiner eigenen Bierzapfanlage für die Party?

Hier findest du die richtige Ausstattung für Fun-Cooking: